Logo Claudia Gerdawischke - Esthetic for You
Frau liegend, glatte Haut, dauerhafte Haarentfernung

IPL Haarentfernung

IPL Haarentfernung

IPL/SHR-Technologie

Die neuste IPL/SHR-Technologie nutzt sicheres energiereiches Xenon-Licht. Die Lichtimpulse werden von melaninhaltigen Haarfollikeln, die sich in der Wachstumsphase befinden, selektiv absorbiert.

Die absorbierte Lichtenergie erhitzt das Haar bzw. den Follikel. Die Stammzellen des Haares werden geschädigt und zerstört, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Dieses Haar wächst nicht mehr nach.

Die IPL/SHR-Technologie ermöglicht es mit nur einem Lichtimpuls gleich dutzende von Haaren wirksam zu entfernen.

Fragen und Antworten zur IPL-Haarentfernung

Wie läuft die Behandlung ab?

Kurz vor der Behandlung werden die Haare durch Rasur entfernt.

Um eine optimale Lichtübertragung zum Haar zu gewährleisten, wird vor der Behandlung eine dünne Schicht Ultraschall-Gel auf die Haut aufgetragen.

Die Behandlung mit dem gekühlten Xenonlicht-Applikator beginnt. Nach kurzer Zeit fallen zerstörte Haare aus.

Häufig reicht schon eine einzige Behandlung für ein gutes Ergebnis.

Was fühle ich während der Behandlung?

Jeder Lichtimpuls fühlt sich wie ein leichtes Prickeln oder Piksen an, keinesfalls werden Schmerzen auftreten.

Können alle Arten von Haaren behandelt werden?

Man kann jedes melaninhaltige Haar (von blond bis schwarz) effektiv behandeln.

Je heller die Haut ist und je deutlicher der Unterschied zur Färbung des Haares ist, macht es die Behandlung noch einfacher.

Gibt es Nebenwirkungen?

In seltenen Fällen können Rötungen oder lokale Schwellungen auftreten, doch durch ein eingebautes Kühlungssystem verschwinden diese in der Regel innerhalb weniger Stunden.

Was ist vor und nach der Behandlung zu beachten?

Zwei Wochen vor und nach der Behandlung sollte man Saunagänge, Solarium besuche und starke Sonnenstrahlung vermeiden.

Welche Resultate kann man erwarten?

Das Haar wächst in verschiedenen Zyklen. Eine dauerhafte Haarentfernung kann nur in der Wachstumsphase (Anagene Phase) des Haares erfolgreich durchgeführt werden.

Haarfollikel in der Ruhephase müssen erst in die Wachstumsphase übergehen, bevor sie zerstört werden können. Daher ist es notwendig, je nach Körperregion und Beschaffenheit, die Behandlung mehrfach zu wiederholen.

Was sind Vorteile der IPL/SHR-Technologie?

  1. Die Behandlung kann an jeder Körperregion durchgeführt werden (Gesicht, Achseln, Brust, Rücken, Bikini-Zone, Beine usw.).
  2. Die Behandlung ist schnell, sicher, schonend und absolut schmerzfrei.
  3. Es können praktisch alle Haar- und Hauttypen behandelt werden, sowohl bei Frauen als auch bei Männern.
  4. Nach der Behandlung sind Ihre Haare dauerhaft entfernt und sie fühlen sich besser und unbeschwerter als je zuvor.

© 2022 Claudia Gerdawischke Group